CasaTravella Italian Real Estate

+44 (0) 1322 660 988

Geldwechsel

Wenn Sie eine Immobilie in Italien kaufen, wird Geld in der Regel in den drei Phasen des Einkaufs bezahlt, und zwar in der Anfangsphase des Kaufangebots, bei dem Austausch von Verträgen und bei dem Notarvertrag. Sie werden Euro für den Kauf Ihrer Immobilie in Italien benötigen und wir wollen sicherstellen, dass Sie den besten Geldwechsel erhalten.

Nach unserer Erfahrung ist der kostengünstigste Weg, dies zu erreichen, durch die Verwendung eines Devisenhändlers und Casa Travella kann Ihnen behilflich sein und Ihnen zusichern, dass Sie die effektivste Form der Übertragung erreichen. Wir sind in Kontakt mit Fachdevisenhändlern, die eine regelmäßige Erfahrung bei der Übertragung von Mitteln zum richtigen Zeitpunkt haben. Diese Devisenhändler sichern zu, dass Sie, als Käufer, den bestmöglichen Preis für die Übertragung von Mitteln aus jeder Währung in Euro erreichen, wenn Sie Ihr italienisches Haus kaufen möchten. Die Devisenhändler bietet seine Unterstützung an, um sicherzustellen, dass Sie Ihr Geld beim Abschluss vom Immobilienkauf maximieren können.

Nach dem Kauf Ihrer Immobilie in Italien, kann der Devisenhändler auch behilflich sein, indem er Sie bei der Einrichtung von regelmäßigen monatlichen Zahlungen, falls erforderlich, auf Ihr eigenes Bankkonto in Italien, unterstürzt. Dieses Geld, das Sie für Einträge wie regelmäßige Rechnungen für die Liegenschaft, oder alle Einkäufe für die gleiche Immobilie, wie Möbel und Einrichtungsgegenstände erfordern könnten, können nach Ihren Wünschen und mit einem Blick auf die Gewinnung der besten Tarif für Sie, als Käufer, laufend übertragen werden.

Für weitere Informationen und Details zu diesem Service, mailen Sie uns bitte auf sales@casatravella.com

Associations

Discover Italy with Linda